Magnus neuste Info

 

 

"Auf dieser Seite wirst du von mir, Magnus höchstpersönlich, über Neuigkeiten informiert."

 

 

 

 

 

 

"Zu Hause durften die 3 Babys erst mal baden - in meinem Flur! Aber meine Langeweile und Traurigkeit waren wirklich total weg."

 

"Ich denke ich sag meiner Schreibkraft, dass die drei Babys unbedingt auf meine Seite 'Magnus stellt seine Familie vor' kommen müssen. Aber das dauert wohl noch ne Weile weil wir wieder stundenlang Spazieren gehen denn seit 3. August bin ich wieder ganz gesund ...

 

... und so voller Energie, dass alle Fotos beim Spaziergang ...

... total verwischt sind. Und wie's mir der Sammy und die Bobby gewünscht haben, seh ich meinen Tierarzt jetzt nur noch von hinten ...

... und der mich natürlich auch."

 

 

 

28.07.2014 "Am Sonntag vor 2 Wochen hab ich mich beim Morgenspaziergang am linken Hinterbein verletzt. Mein Frauchen dachte zuerst, dass mich ne Biene in die Pfote gestochen hat und ich musste 5 Stunden lang diesen doofen Verband ...

... dran lassen. Danach konnte ich aber immer noch nicht laufen - nur auf drei Beinen hüpfen. Der blöde Notdienst Tierarzt hat mir ne Spritze so hundsmieserabel in meinen Nacken verpasst, dass sich dort ein rieeeeesiger Abszess gebildet hat. Mein Tierarzt hat dann am Montag meinen Nacken punktiert, Antibiotikum eingespritzt und ich durfte vier Tage lang Antibiotikum-Tabletten mit Leberwurst essen, dafür aber nur ganz, ganz wenig spaieren gehen und überhaupt nicht rumtoben. Ich muss ganz, ...

... ganz viel ausruhen hat mein Tierarzt gesagt - auch noch als ich letzten Mittwoch zur Kontrolle war. Heute muss ich noch mal zur Nachuntersuchung - jetzt musst Du mir die Daumen drücken, dass ich endlich wieder soooo lange, lange spazieren gehen darf wie ich's gewohnt bin.

 

 

 

 

 

08.06.2014 "Liebe Martha, du hast dir ein Foto gewünscht auf dem mein Koch nicht brummig aussieht. Ich hab so saumäßig lang suchen müssen - guck nur, wie geschafft ich noch davon bin ...

Aber dann hab ich zwischen all den vielen, vielen Fotos auf denen der Jochen brummig aus der Wäsche schaut, ...

... doch tatsächlich ein einziges gefunden auf dem er überhaupt nicht brummig aussieht. Und dieses tolle Foto hab ich jetzt extra hier für dich auf meine Homepage gestellt. Und gleich hier unten isses, Martha. Das ...

... einzige Foto von Jochen, auf dem er überhaupt gar nicht brummig guckt."

 

 

 

 

 

 

28.10.2013 "Auf mich kommen jetzt echt ganz, ganz harte Zeiten zu. Mein Koch wird noch in dieser Woche am rechten Handgelenk operiert und meine Schreibkraft muss dann kochen!!! Zum Glück hab ich ja meine Hundeklappe ...

...durch die ich ganz schnell in meinen Garten komme - ich darf doch nicht ins Wohnzimmer kotzen.

 

 

 

 

 

10.10.2013 "Du weißt ja, dass ich am Montag meinen 5. Geburtstag hab - genau wie meine Schwestern Cleo, Cassiopeia und Carla und mein Bruder Charly. Ich frag mich was aus denen wohl geworden ist? Sind das inzwischen womöglich auch so priiiiima Gebrauchshunde wie ich? Haben die auch das "ich-werd-schon-jetzt-ganz weiß-an-den-Ohren-Gen" von unserem Papa Jonas geerbt? Oder sehen die so aus wie unsere Mama Niobe? Vielleicht hab ich Glück und das liest jetzt die Cleo, die Cassy die Sunny (Carla) oder der Neeyo (Charly) und schickt mir dann ein Foto - das wär echt der Oberhammer! Für heut hab ich aber mal wenigstens ein altes Foto von mir und meinen Geschwistern. Da waren wir 51Tage alt.

Hinten links schläft die Cassiopeia (Cassy), hinten rechts liegt die Carla (Sunny). Vorne links guckt der Charly (Neeyo) und die Cleo benutzt mich grad als Kopfstütze.

 

 

 

 

16.09.2013 "Das mit der neuen Seite 'Beagle Magnus in Dänemark' hat ja nicht so geklappt wie ich das gerne hätte. Die Schreibkräfte heutzutage sind halt auch nicht mehr das was sie mal waren - jedenfalls meine Tippse nicht! Da musst Du wohl noch ganz viel Geduld haben, bis es auf der Seite dann mal die ersten Fotos aus Dänemark und Texte zu sehen gibt. Zur Belohnung für Deine Geduld gibts hier jetzt mal wenigstens auf die Schnelle 'ein Urlaubsbild von der gesamten Mannschaft' wie sich das der Sammy und die Bobby ja schon so lange ganz lieb von mir gewünscht haben."

"Da sitz ich, so brav wie immer, nicht weit von unserem Ferienhaus entfernt und schnupper nach Allem was mir der leichte Wind so in die Nase weht."

 

 

"Jasmin, meine Bauchkraulerin beim Spaziergang mit mir. Mich kannst Du auf dem Foto halt nicht sehen weil ich viel weiter hinten bin und erst mal fertig schnuppern muss."

 

 

"Mein Koch, der Jochen. Ich bin hinten links - muss erst noch kurz fertig schnuppern."

 

 

"Mein Frauchen und ich (ich kann gar nicht in Ruhe fertig schnuppern weil ich mit aufs Foto muss)."

 

 

"Mein Koch Jochen, seine kaputte Hand und ich in Skagen."

 

 

"Meine faule Schreibkraft und ich vor Bröndums Hotel in Skagen. Mir wär lieber wir würden da rein gehn dann könnt ich mir wenigstens was zu essen bestellen."

 

 

"Und hier zum Schluss, für heute mal das letzte Urlaubsfoto. Jasmin und ich vor dem Bangsbo Museum."

 

 

 

 

12.08.2013 "Ich glaub's echt nicht! Jetzt stehn die blöden Koffer immer noch zum Lüften auf meiner Terrasse - und stinken noch genau so wie vor 2 Wochen. Ich will jetzt endlich nach Dänemark! Als guter Gebrauchshund weiß ich natürlich wie ich helfen kann um den Koffern einen besseren Duft zu verpassen damit endlich mit dem Packen angefangen werden kann. Gleich nach meinem Morgenspaziergang werd' ich mich drum' kümmern ..."

 

"Soooo, Frauchen - jetzt werd' ich hier ein gepflegtes Schläfchen abhalten und wenn der Koffer danach so richtig gut nach Freiheit und Abenteuer duftet - also nach mir, kannste endlich packen!"

 

 

 

 

 

30.07.2013 "Der Jochen hat am Samstag die Koffer zum Lüften rausgestellt. Ich glaub' wir fahr'n bald in Urlaub.Da sind wir immer einen ganzen Tag mit dem Auto unterwegs und gleich nach meinem Morgenspaziergang geht 's los. Jasmin sitzt hinten und hört Musik, mein Frauchen liegt faul auf dem Rücksitz und der Jochen und ich kümmern uns ums Fahren. Weil der Jochen immer lenken will bin ich auf der Beifahrerseite und ...

... achte darauf, dass wir mit der richtigen Geschwindigkeit unterwegs sind. Wenn meine Ohren so flattern sind wir schnell genug!"

 

 

 

 

 

 

16.07.2013 "Bis meine Schreibkraft mal wieder Zeit für längeres Fotos-Suchen im Archiv und das Erstellen neuer Seiten oder das Fortsetzen der anderen Seiten hat, gibt 's jetzt halt wenigstens hier immer mal wieder Neues für meine lieben geduldigen Homepage-Besucher die regelmäßig reinschauen. Hier sind wieder ganz neue Fotos von mir. Die sind gestern früh kurz nach 6:00 Uhr gemacht worden."

"Gerade komm' ich vom Morgen-Spaziergang zurück und muss immer noch an den super mega tollen Stock denken, den ich verbuddelt hab' da hör' ich, dass mein Koch ...

 

... im Garten steht und fragt 'Wie siehst Du denn aus?'"

 

"Meint der jetzt den Vogel da oben, oder was?"

"Boooohhh neee, jetzt seh' ich 's auch, der meint mein Frauchen! - Aber eigentlich war ja der ihre Nase schon immer so lang ..."

 

"... Obwohl - heut' sieht die echt noooch länger aus ...

... - wenn die auch so saublöd an mir rum rubbelt!"

"Als ob ich in den zwei Stunden Spaziergang sooo dreckig geworden wär'!"

 

 

 

 

 

08.07.2013 "Mein Jochen hat immer noch dick geschwollene Handgelenke und mein Frauchen einfach nicht genügend Zeit für meine Homepage - jedenfalls nicht, um im Archiv nach Fotos zu suchen und Texte dazu zu schreiben. Aber heut' gibt 's  mal wenigstens ein paar ganz neue Fotos vom Morgenspaziergang am Sonntag. Die wurden alle gestern früh aufgenommen."

"Es ist 5:30 Uhr. Die Sonne ist gerade aufgegangen ...

 

... und weil die Reh-, Fuchs- und Hasenfährten noch ganz frisch sind ...

... hat mir mein Frauchen die 15-Meter-Leine dran gemacht obwohl ich persönlich da ja keinen Wert drauf lege."

"Da war doch was! ....

... Gleich mal die Nase auf den Boden und nix wie los."

"Nachdem ich nun gut zwei Stunden lang jede Menge Fährten 'nachgearbeitet' hab' und es auch längst ganz hell geworden ist nimmt mein Frauchen die Leine ab ...

 

... und wir gehn' gemütlich weiter. Ich muss ganz gründlich schnuppern damit ich weiß wer diese Grashalme schon alles gestreift hat."

 

"Obwohl wir inzwischen 2 1/2 Stunden unterwegs sind, ist uns niemand begegnet ...

... außer ein paar Rehen und diesen vier Gänsen hier rechts hinter mir."

"Ich mach mal 'ne Pause und schau' mich ein bisschen um - vielleicht ist ja doch noch jemand außer uns hier draußen."

"Lange kann ich nicht sitzen bleiben weil doch Sonntag ist und ich da immer mit dem Jochen Brötchen holen geh'."

"So - ich bin wieder zu Hause. Und wo ist mein Jochen?"

"Wo steckt der bloß?"

"Der muss noch Schuhe anziehen - na dann wart' ich halt."

"Endlich kommt der Trödelheimer!"

 

"Und nach 'ner guten halben Stunde kommen wir mit frischen Brötchen und Brezeln wieder zurück."

"Der Jochen lässt mich von der Leine und ich renne meinem Frauchen direkt in die Arme."

 

 

 

10.06.2013 "Vor genau 2 Wochen wurde mein Koch zwei Stunden lang an seinem Handgelenk operiert. Jetzt muss halt meine Schreibkraft wieder viel mehr im Haushalt selber machen und hat kaum noch Zeit für meine Homepage. Klar dass auch ich dem Jochen helf'. - Wenn er auf's Klo geht bewach' ich die Fernbedienung damit niemand die Glotze umschaltet wenn mein Jochen und ich Fußball gucken."

 

 

 

 

 

10.04.2013 "Bestimmt hast du schon gemerkt, dass mein Frauchen gar nicht mehr genug Zeit in meine Homepage investiert. Schuld daran ist Ostern. Jetzt erzähl ich dir mal, was der blöde Osterhase dieses Jahr der Familie Magnus gebracht hat: Dem Jochen einen Knorpelriss im Handwurzelknochen mit entzündeten Fingersehnen, meinem Frauchen eine Mittelohrentzündung mit Grippe, der Jasmin ganz wenig Geschenke und mir nix zum Spielen und fast gar nix zum Essen. Du kannst das übrigens demnächst auf der mickrigen Seite 'Magnus Ostern 2013' selbst sehen."

"Der Jochen und mein Frauchen sind natürlich total froh, dass ich als Beagle so ein suuuuper Gebrauchshund bin und immer sofort einspringe wenn wegen Krankheit bei Familie Magnus in unserem Haushalt der Notstand ausbricht. Hier siehst du mich beim Notstandbeseitigen."

 

 

"Erst helf' ich dem Jochen in der Küche. Und anschließend kümmer' ich mich um die Bügelwäsche." 

 

 

"Wäschewaschen muss mein Frauchen halt selber. Alles kann ich ja schließlich auch nicht machen. Aber Kochen tut der Jochen immer noch jeden Tag! Jasmin sagt, sie ist noch zu jung um zu sterben und deshalb soll mein Frauchen lieber nicht unser Abendessen kochen."

 

 

           "Nach so viel Hausarbeit fall' ich jeden Abend total erledigt ins Bett."

 

 

 

 

28.02.2013 "Morgen gibts endlich die neue Ausgabe des Beagle Magnus Magazin. Und heute hab' ich extra für dich ein paar Fotos vom Sommer auf dieser Seite. Einfach zum Angucken weil doch schon seit Wochen dauernd Wolken und Nebel die Sonne verdecken."

                      "Hier sitz' ich direkt unter dem dänischen Himmel"

 

      Badehütten in Lökken, Dänemark 

     Fischerboote am Strand von Lökken 

 

                    "Sommer, Sonne, Strand und Meer - und ich natürlich"

 

   Ferienhäuser bei Skagen, Dänemark

 "Weißt du noch? - So blau ist der Himmel"

 

                         "Meine Brücke! - Am Strand von Lökken"

 

 

 

 

22.02.2013 "Mich hat's echt tooootal erwischt! Ich hab sooo Liebeskummer und bin dazu noch erkältet. O.k., meine Halsentzündung und mein Husten sind nach 4 Tagen jetzt fast schon wieder weg. Das konnte überhaupt nur passieren weil ich vor einer Woche meine 6-fach Impfung bekommen habe, der Jochen und Jasmin die Grippe haben und gleichzeitig konnte ich fast nicht mehr schlafen weil doch die Maja läufig wurde, dann die Lea und jetzt die Maggie und die Jeanny. Ich hab schon zwei Mal in der Nacht mein schönstes Wolfsgeheul im Garten angestimmt aber keins von den Hunde-Mädels ist gekommen. Nur der Jochen. Der hat dann gesagt, ich soll lieber wieder reinkommen weil mein Wolfsgeheul auf die Nachbarn womöglich nicht die gleiche beruhigende Wirkung hat wie jetzt beispielsweise Walgesänge."

 

 

 

 

11.02.2013 "Ich habe soooo hammermäßige Super-Fotos zugeschickt bekommen! Schöne, Niedliche, Lustige und Besondere! Vielen, vielen lieben Dank dafür. Alle tollen Haustierfotos wurden sorgfältig archiviert und werden in den kommenden Wochen auf meiner Seite "Foto der Woche" zu sehen sein. Natürlich kannst du weiterhin deine Fotos zuschicken, vielleicht hast du noch mehr für mich! Oder hast du mir noch gar nix geschickt? Echt jetzt? Warum denn nicht? Bestimmt hast du doch ein Haustier, oder? Und einen Fotoapparat, oder? Ach so, du hattest noch keine Zeit um Fotos rauszusuchen. Na dann warte ich natürlich noch. Meine Schreibangestellte hat gerade auch nicht genug Zeit für meine Homepage weil sie jetzt im Februar immer vom Backwahn heimgesucht wird und dauernd am Geburtstagfeiern ist."

 

 

 

 

26.01.2013 "Am kommenden Dienstag finden 2 bedeutende Ereignisse statt. Es gibt die 2. Ausgabe des 'Beagle Magnus Magazin' und der Matts Feldmann-Bruns hat Geburtstag. Ansonsten gibts derzeit nicht viel Neues bei mir. Ich bin momentan hauptsächlich damit beschäftigt das passende Faschingsoutfit für mich zu finden. Hier siehst du mich bei der Anprobe verschiedener Verkleidungen."

 

 

 

18.01.2013 "Juhu, die liebe Pascale hat mir ganz viele Fotos von ihrem super niedlichen Kätzchen Shila geschickt. Aber mein Frauchen sagt, die gibts erst Morgen auf meiner Homepage zu sehen weil sie immer noch nicht mit Wäsche waschen fertig ist - ich hätte bei dem Schmuddelwetter bevor 's geschneit hat, zuviel Dreck durch die Hundeklappe rein gebracht und alle Decken und Bezüge versaut. Das stimmt überhaupt nicht! Sowas würd' ich niiiie machen. Weiß ja wohl jeder, dass ich ein Unschuldslamm bin - sieht man doch ..."

"Das Foto ist zwar schon von 2010 aber ich bin auch im Jahr 2013 immer noch lammfromm"

 

 

 

12.01.2013 "Heureka! Ich habe eine unglaubliche Entdeckung gemacht! FFB heißt überhaupt nicht Fürstenfeldbruck - das heißt Finn Feldmann-Bruns! Und der wird am 13.01.2013 11 Jahre alt. Genau am Tag des Erscheinens der Erstausgabe des Beagle Magnus Magazin. Was für ein historisches Datum!"

 

 

 

11.01.2013 "Jetzt steht der Termin fest: Am 13.01.2013 erscheint die erste Ausgabe des Beagle Magnus Magazin. 'Ach menno, warum denn so spät?', fragst Du jetzt vielleicht. Das liegt daran, dass ich in meiner Redaktion nur 3 Angestellte habe. Eine für die Fotos und Schreibarbeiten, eine die mir den Bauch krault und einen Koch für meine Kantine. Alle drei sind schon fleißig im Einsatz, machen aber dauernd nebenher irgend welche anderen Sachen. Das muss ich noch besser in den Griff kriegen. Schließlich bin ich beim Beagle Magnus Magazin der Redaktionschef, Herausgeber und Verleger. So, und jetzt mach' ich mich mal bereit für meine Bauchkraulerin."

 

 

 

www.beagle-magnus.de